Bild Startseite2

Herzlich willkommen in der Comeniusschule

Die Comeniusschule ist eine staatlich anerkannte Schule für Kranke mit derzeit 10 Lehrkräften, die verschiedenste Lehrbefähigungen besitzen; sie nimmt einen sonderpädagogischen Auftrag im Sinne des § 53 (Beschulung an Förderschulen/ Förderschwerpunkt “kranke Schülerinnen und Schüler”) des Hessischen Schulgesetzes wahr. Hier werden die schulpflichtigen Patienten¹ während des meist vier- bis sechswöchigen Rehaaufenthaltes in ihren jeweiligen Schulrichtungen beschult. Die Comeniusschule ist eine der größten Schulen für Kranke in Deutschland und deckt die Klassenstufen 1 – 13 in sämtlichen Schulformen ab. Sie trägt das Gütesiegel für besondere Förderung bei Hochbegabung.
Die Eingliederung und adäquate Förderung körperlich-, psychisch- und lernbehinderter Schüler in den Lerngruppen ist fester Bestandteil der Arbeit.
Dabei wird für jeden Schüler ein individueller Lernplan erstellt, der auf den von der Heimatschule angegebenen Lerninhalten basiert. Der Unterricht in kleinen Lerngruppen umfasst ca. 12 Schulstunden wöchentlich.
Insgesamt 14 Räume wurden für den Unterricht in Kleingruppen an den jeweiligen Bedürfnissen der einzelnen Jahrgangsstufen ausgerichtet und optisch ansprechend gestaltet. Helle, freundliche Farben dominieren. Das Schulgebäude ist in das Klinikgelände integriert und verfügt über einen direkten Zugang zur Spessart-Klinik.

Schulferien

Sommerferien 18.07. – 26.08.2016

Herbstferien 17.10. – 29.10.2016

Weihnachtsferien 22.12.- 07.01.2018

 


Unser Schulprogramm

Haben Sie Interesse an unserem kompletten Schulprogramm? In diesem Fall nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.